Fachklinik Prinzregent Luitpold

Rehabilitationsmaßnahmen für Kinder und Jugendliche

In unserer Fachklinik werden Kinder und Jugendliche im Alter von 0 – 18 Jahren behandelt. Hierbei unterscheiden wir zwischen:

Rehabilitationsmaßnahme für Kinder und Jugendliche ohne Begleitperson
und Rehabilitationsmaßnahme für Kinder mit Begleitperson

Ob eine Begleitperson aus medizinischen oder psychosozialen Gründen mit aufgenommen werden kann, obliegt dem Kostenträger der Maßnahme. Die Bewilligung einer Kinderrehabilitationsmaßnahme setzt voraus, dass die beeinträchtigte Gesundheit Ihres Kindes wesentlich gebessert oder wiederhergestellt werden kann.

Für die Behandlung in der Fachklinik Prinzregent Luitpold kann für die folgenden primären Indikationen/Erkrankungen ein Antrag gestellt werden:


ADHS und ADS

Hyperkinetische Störungen (ADHS), depressive Episoden, Essstörungen, Belastungs- und Anpassungsstörungen

PDF
 

 

Ernährungs- und Stoffwechselerkrankungen

Adipositas/Übergewicht mit Begleiterkrankungen wie z.B. Fettstoffwechselstörungen, Bluthochdruck, Haltungsschäden und/oder Problemen im psychischen Bereich

PDF
 

 

Erkrankungen der Atemwege

Asthma bronchiale, chronische Bronchitiden, Bronchopulmonale Dysplasie, allergische Rhinokonjunktivitis

PDF
 

 

Diabetes Mellitus

Typ 1- und Typ 2- Diabetes mellitus

PDF
 

 

Chronische Kopfschmerzen und Migräne

Kopfschmerzen und sepeziell Migräne können in jedem Lebensalter auftreten. Jedes fünfte Kind klagt bereits im Vorschulalter über Kopfschmerzen.

PDF
 

 

Erkrankungen der Haut

Atopisches Ekzem (Neurodermitis). Psoriasis

PDF
 

 

Psychosomatische und psychische Erkrankungen

Hyperkinetische Störungen (ADHS), depressive Episoden, Essstörungen, Belastungs- und Anpassungsstörungen

PDF
 

 

Kontakt

Fachklinik Prinzregent Luitpold
Oberschwenden 1
88175 Scheidegg/Allgäu

Image 08381 / 896 - 0
Image 08381 / 896 - 1011
Image info@klinikprinzregentluitpold.de

Netzwerk

Image    Youtube
 Image   Facebook
         
Image   Image   Image