Fachklinik Prinzregent Luitpold

Aus der Klinik

16.03.2017

Flexirentengesetz

Gesetz soll zu mehr Anträgen und einem besseren Image der Kinder- und Jugendreha führen


Bundestag beschließt, die Kinder- und Jugendlichenrehabilitation der

Deutschen Rentenversicherung (DRV) gesetzlich auszuweiten

Der Deutsche Bundestag hat am 21.10.16 mit Wirkung ab 01.01.17 im Rahmen des Flexirentengesetzes beschlossen, die Kinder- und Jugendlichenrehabilitation gesetzlich aufzuwerten, um mehr gesundheitlich beeinträchtigten oder chronisch kranken Kindern und Jugendlichen zu einer besseren Schul-, Ausbildungs- und Erwerbsfähigkeit zu verhelfen. Damit werden die Rechte der Kinder und Jugendlichen von Versicherten der Rentenversicherung in der Rehabilitation von Kindern und Jugendlichen gestärkt. Der Gesetzgeber rechnet pro Jahr mit zusätzlichen 7.000 Anträgen. Nun gilt es, die Kinder- und Jugendärzte bei der Entwicklung der neuen Möglichkeiten mit ins Boot zu holen.

Image

Kontakt

Fachklinik Prinzregent Luitpold
Oberschwenden 1
88175 Scheidegg/Allgäu

Image 08381 / 896 - 0
Image 08381 / 896 - 1011
Image info@klinikprinzregentluitpold.de

Netzwerk

Image    Youtube
 Image   Facebook
         
Image   Image   Image